Startseite Kontakt Impressum Datenschutz
 

Die Reporter-AG

An der Reporter-AG nehmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen zwei bis vier teil. Innerhalb der Arbeitsgemeinschaft schlüpfen die Kinder in die Rolle eines richtigen Reporters. Das bedeutet, dass die Kinder fotografieren, Interviews führen und lernen, sich mit den anderen Kindern des Redaktions-Teams auszutauschen, um einen informativen eigenen Artikel zu schreiben.

Diese Arbeitsweisen werden innerhalb einer Projektarbeit getestet und angewendet. Denn die AG hat es sich zum Ziel gemacht, die anderen Arbeitsgemeinschaften der GGS vorzustellen. An dieser Stelle erscheinen dann immer wieder neue Artikel und Bilder der Reporter-Kinder.

Die Reporter-AG von Hr. Tietmann, Schuljahr 2018/19

Blog-Artikel unserer Reporter-AG

Nach Tags filtern: knobelnag-vorstellungenbrettspieleflötenkochenorigamipoptanzschuljahr18/19textil

Tanzen bis zum Limit

Am Montagvormittag, den 29.4.2019, hat die Reporter-AG von Herrn Tietmann in der Grundschule GGS-Merl die Poptanz-AG von Frau Pflaumer besucht.

Es gibt dort 30 Kinder. Frau Pflaumer hat uns erzählt, dass sie die AG gegründet hat, damit die Kinder richtig tanzen lernen. Die Kinder in der AG hatten viel Spaß und haben auch die ganze Zeit getanzt. Uns hat der Besuch sehr gut gefallen. Wir wären gerne länger dort geblieben.

Vorstellung der Poptanz-AG

Am Montag, den 29. April 2019, hat die Reporter-AG von Herrn Tietmann die Poptanz-AG von Frau Pflaumer besucht. Der Besuch fand in der Aula der GGS-Merl statt.

Auch wenn es mit 30 Kindern in der Aula sehr voll war, war die Stimmung in dieser AG sehr gut. Alle Kinder waren sehr glücklich, dass sie tanzen konnten. Auch uns hat der Besuch gut gefallen. Wir hoffen, dass unsere Besuche alle so schön werden.